Wie kann ich meine Bauchwölbung nach einer Schwangerschaft und Tubenligatur verlieren?

Wie kann ich meine Bauchwölbung nach einer Schwangerschaft und Tubenligatur verlieren?
Wie kann ich meine Bauchwölbung nach einer Schwangerschaft und einer Tubenligatur verlieren?

Gewichtszunahme und Bauchdeckenstraffung während der Schwangerschaft kann dazu führen, dass der Bauch nach der Geburt lästig wird. Wenn Sie sich einer Tubenligatur unterzogen haben, werden Sie auch Einschnitte im Bauch haben. Wenn Sie über Kaiserschnitt geliefert haben, kann Ihr Arzt die Eileiter über Ihre bestehenden Schnitte zugreifen. Wenn nicht, macht sie zwei kleine Schnitte um den Bauchnabel. Diese Einschnitte und die Schwangerschaft selbst können die Bauchmuskeln beeinträchtigen und sie schwieriger zu tonisieren.

Video des Tages

Schritt 1

Nehmen Sie an fünf 30-minütigen Herz-Kreislauf-Trainingseinheiten pro Woche teil. Kardiovaskuläre Übung verbrennt Kalorien, die Ihnen hilft, Fett in der Mitte zu verlieren. In den frühen Stadien nach der Schwangerschaft, in Low-Impact-Übung wie schieben Sie den Kinderwagen um den Block, wie von den National Institutes of Health MedlinePlus empfohlen. com. Wenn Sie sich besser erholen, nehmen Sie Aerobic, Schwimmen und Radfahren.

Schritt 2

Kraft trainieren Muskeln aufzubauen, die mehr Kalorien verbrennen als Fett in Ihrem Körper, nach MedlinePlus. Wenn Sie mit Ihrem neuen Baby zu Hause sind, versuchen Sie Wand-Liegestütze, Kniebeugen, Ausfallschritte und Bizeps-Curls mit Hanteln oder Suppendosen.

Schritt 3

Führen Sie Bauchmuskelübungen durch, um Ihre Muskeln nach einer Schwangerschaft und Operation wieder zu stärken. Versuche Bewegungen, die deinen Magen nicht zu sehr belasten, einschließlich Crunches und Beckenneigungen.

Schritt 4

Stillen Sie Ihr Baby. Beim Stillen muss Ihr Körper zusätzliche Kalorien verbrennen, um Milch zu produzieren, und es werden Hormone ausgelöst, die eine Schrumpfung Ihrer Gebärmutter signalisieren, erklärt BabyCenter. Wenn Sie stillen, stellen Sie sicher, dass Sie über Ihre Ernährung genug Nährstoffe aufnehmen, um die Gesundheit Ihres Babys zu unterstützen.

Schritt 5

Ernähren Sie sich gesund mit Vollkornprodukten, Obst, Gemüse und mageren Proteinquellen. Diese nahrhaften Lebensmittel können Ihnen helfen, Ihren Kalorienbedarf zu decken und sich satt zu fühlen. Denken Sie daran, dass Sie mindestens 1, 200 Kalorien pro Tag konsumieren müssen, aber laut BabyCenter bis zu 2, 200 Kalorien pro Tag benötigen. com.

Schritt 6

Entfernen Sie fettreiche oder zuckerreiche Lebensmittel aus Ihrer Ernährung. Frittierte Speisen, Desserts, fettige Fleischstücke, alkoholfreie Getränke und Alkohol sollten vermieden werden, empfiehlt WomensHealth. Gouverneur. Ersetzen Sie diese durch gesunde Optionen, einschließlich Wasser, geschnittene Früchte und Gemüse und magere Proteine.

Warnungen

  • Bevor Sie ein Trainingsprogramm nach der Schwangerschaft und Tubenligatur beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die Genehmigung Ihres Arztes haben. Dein Körper braucht Zeit, um zu heilen. Zu schnelles Training kann zu Stichen in den Stichen und Schäden an Organen und Muskeln führen.
  • Wenn Sie Blutungen, Atemprobleme, Herzklopfen oder Herzprobleme haben, hören Sie auf zu trainieren und informieren Sie Ihren Arzt.