Wie schlecht ist Müsli für Ihre Ernährung?

Wie schlecht ist Müsli für Ihre Ernährung?
Wie schlecht ist Müsli für Ihre Ernährung?

Granola ist ein vielseitiges Getreide, das einen Platz in Ihrer gesunden Ernährung haben kann. Die Vollkornbasis des Müslis hilft Ihnen, Ihre täglichen 25 bis 38 Gramm Faserbedarf zu erfüllen. Egal, ob Sie Ihr Müsli zubereiten oder kaufen, können Sie verstehen, wie der Kalorien-, Ballaststoff- und Fettgehalt Ihren Ernährungsbedürfnissen entspricht, damit Sie entscheiden können, ob Sie Müsli in Ihre Ernährung aufnehmen sollen.

Video des Tages

Kennzeichnung und Verwendung

Stark gerollte, gedämpfte und geschnittene Haferflocken bilden die Grundlage für Müsli. Lebensmittelhersteller oder Hobbyköche kombinieren die Flocken mit Wasser, Öl und Süßstoffen wie Honig, braunem Zucker oder Sirup zu Müsliresten. Nachdem das Müsli eine Zeit lang gebacken hat, können Sie den knusprigen, zähen Flocken Samen, Weizenkeime, Rosinen, Nüsse, dunkle Schokolade oder andere getrocknete Früchte hinzufügen und noch ein paar Minuten weiter backen. Sie können Müsli als Müsli, als Müsliriegel, als trockenen Snack oder als Topping für griechischen Joghurt verwenden.

Fett und Kalorien

Die Gesundheit des Müslis hängt von der Art und Menge des im Kochprozess verwendeten Fettes, vom Zusatz von Nüssen oder Süßigkeiten und von der Menge an Süßstoff ab, die das Müsli enthält. Standard, hausgemachte Müsli enthält 597 Kalorien pro 1 Tasse. Von diesen 597 Kalorien sind 29 g oder 261 Kalorien aus Fett. Gesättigtes Fett, das für die Gesundheit Ihres Herzens schädlich ist, macht 5 g Fett aus, während der Rest des Fettes aus gesunden mono- und mehrfach ungesättigten Fetten stammt.

Nährstoffgehalt

Obwohl Müsli relativ kalorienreich ist, helfen Ihnen die 11 g Ballaststoffe in 1 Tasse Müsli, satt zu bleiben, so dass Sie sich möglicherweise nicht hungrig fühlen können Mahlzeiten. Granola hat 5 mg Eisen, 95 mg Calcium und 659 mg Kalium. Granola enthält auch 11 Mikrogramm Vitamin K und 13. 6 mg Vitamin E.

Strategien

Eine halbe Tasse Granola hat mehr als 5 g Ballaststoffe, das unverdauliche Kohlenhydrat, das Cholesterin steuert und Verdauungsgesundheit fördert. Wenn Sie Diät halten oder ein kalorienarmes Müsli wünschen, machen Sie es sich selbst zunutze und verwenden Sie kleinere Mengen Öl, um Kalorien zu sparen. Kaufen Sie fettarmes Müsli, das 214 Kalorien pro 2/3 Tasse enthält, und 3 g Fett mit 1,4 g aus gesättigtem Fett. Müsli mit zusätzlichen Früchten erhöht den Nährwert, da Früchte wie Ananas, Erdbeeren und Blaubeeren Vitamin C und andere Nährstoffe enthalten. Verwenden Sie einen Messbecher, um das Müsli zu gießen, um zu vermeiden, zu viel auf einmal zu essen.