Die Geschichte der Frauen Softball

Die Geschichte der Frauen Softball
Die Geschichte der Softball Softball

Softball entstand in Chicago, das erste offizielle Frauenteam wurde 1895 organisiert, ungefähr acht Jahre nachdem das Spiel für Männer kreiert wurde. Das erste Frauenteam wurde an der West Division High School in Chicago gegründet. Die Mannschaft hat erst 1899 einen Trainer bekommen und das Interesse der Zuschauer an dem Spiel war gering. Diese Haltung änderte sich 1904 schnell, als Spaldings Indoor Baseball Guide einen ganzen Abschnitt über den Softball für Frauen vorstellte.

Video des Tages

Ein Indoor-Alternative

Softball bot ursprünglich eine Indoor-Alternative zu Baseballspielern, die in Form bleiben und weiter üben mussten. Das Indoor-Spiel war draußen während der kalten Winter in Chicago vorzuziehen. Im Frühjahr wurde das Spiel nach draußen verlagert. Die Spielfelder waren jedoch nicht groß genug für professionellen Baseball, die einen Abstand von 90 Fuß zwischen den Basen benötigen. Schließlich kam Softball, der nur eine Entfernung von 60 Fuß zwischen Basen benötigt, zu seinem Recht.

Softball wird akzeptiert

Der Name "Softball" stammt von einem YMCA-Administrator in Denver, Colorado, im Jahr 1926. Im Jahr 1933 wurde das Spiel Teil der Chicago World Fair als ein Turnier und sammelte eine große Aufmerksamkeit und Interesse. Mehr als 350.000 Menschen verfolgten das Spiel während der Weltausstellung.

Frauen und schnelles Pitching

Beim Softball wird ein größerer Ball verwendet, um leichter zu treffen. In den frühen Tagen des Softballs für Frauen wurde ein langsames Spiel gefördert, weil man glaubte, dass ein schnelles Spiel die Knochen einer Frau brechen könnte. Diese Haltung über die Zerbrechlichkeit und den Sport von Frauen verblasste im Laufe der Zeit, als Frauen beim schnellen Werfen immer mehr Geschick zeigten.

A Social Outlet

In einem schnellen Spiel wird der Ball immer noch unterhand geworfen, aber die Geschwindigkeit des Balls wird stark beschleunigt. Ein Fast-Pitch-Softball-Spiel ist näher an Stil Baseball. Die Frauenfussball-Ligen begannen sich 1965 im ganzen Land auszubreiten, und die erste Frauen-Weltmeisterschaft beinhaltete Wettkämpfe. Heute sind Langsam-Partien weniger wettbewerbsfähig und werden hauptsächlich für soziale Zwecke gespielt.