Pflanzliche Behandlung für Costochondritis

Pflanzliche Behandlung für Costochondritis
Pflanzliche Behandlung für Costochondritis

Costochondritis manifestiert sich, wenn Ihre Rippe oder der Knorpel, an den sie ansetzt, entzündet und schmerzhaft wird. Costochondritis ist eine häufige Ursache von Schmerzen in der Brust, MedlinePlus Staaten. Die meisten Fälle von Costochondritis werden durch Palpation oder Berührung diagnostiziert. Wenn Sie in dem Bereich, in dem Ihre Rippen mit Ihrem Brustbein oder Ihrem Brustbein zusammentreffen, Zärtlichkeit verspüren, können Sie eine Kostochondritis haben. Kräuterbehandlungen für diesen Zustand können helfen, Ihre mit Costochondritis verbundenen Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren. Besprechen Sie die Wirksamkeit und Sicherheit von Kräutern mit Ihrem Arzt, bevor Sie diese Substanzen anwenden.

Video des Tages

Costochondritis

MayoClinic. com merkt an, dass der durch die Costochondritis verursachte Schmerz leicht mit einem Herzinfarkt oder anderen Zuständen verwechselt werden kann, die das Herz beeinflussen können, und dass die Costochondritis die häufigste Ursache von Brustschmerzen ist, die in den Strukturen Ihrer Brustwand entstehen. Die meisten Fälle von Costochondritis werden durch unbekannte Faktoren verursacht, obwohl bestimmte Faktoren eine Rolle in diesem Zustand spielen können, einschließlich stumpfes Krafttrauma auf Ihrer Brust, körperliche Belastung, obere Atemwegserkrankungen, Infektionen in Ihrem Costosternalgelenk, Fibromyalgie und verwiesenem Schmerz.

Herbal Treatments

Herbal Treatments für Costochondritis werden verwendet, um die Schmerzen und Entzündungen im betroffenen Bereich zu reduzieren. Zwei Arten von Kräutern können besonders vorteilhaft sein: Analgetika und Entzündungshemmer. Kräuter, die analgetische Wirkung haben, stellt fest, dass Sharol Tilgner, ein Naturheilarzt, Kräuterkundler und Autor der "Kräutermedizin aus dem Herzen der Erde", Schmerzen lindert, während entzündungshemmende Kräuter Entzündungen und Schwellungen lindern. Beispiele für Kräuter, die beide diese Aktionen besitzen können, gehören Arnika, Schöllkraut, Kamille, Teufelskralle, Dong Quai, Fenchel, Ingwer, Ginseng, Goldrute, Gotu Kola, Kava Kava, Passionsblume und Weide.

Ein hilfreiches Kraut

Arnika kann ein hilfreiches Kraut bei der Behandlung Ihrer Costochondritis sein, da es entzündungshemmend wirkt und Schmerzen lindert. Arnika, Notizen Experte Herbalist Ed Smith, Autor von "Therapeutic Herb Manual," ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel, das bei der Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen des Bewegungsapparates verwendet wird. Dieses Kraut kann bei der Behandlung von Schmerzen in Ihren Gelenken, Muskeln, Bändern und anderen Weichteilen von Vorteil sein. Verschiedene Teile der Arnika-Pflanze enthalten Flavonoide und ätherische Öle, die in pflanzlichen Arzneimitteln verwendet werden.

Überlegungen

Da Kräuter bei falscher Anwendung negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben können, sollten Sie einen in der Kräutermedizin geschulten Arzt aufsuchen, um die gesundheitlichen Auswirkungen dieser natürlichen Behandlungsmethode besser zu verstehen. Kräuter sollten unter der Aufsicht eines qualifizierten Heilpraktikers verwendet werden, der Sie bei der Verwendung von Kräutern beraten kann, welche Nebenwirkungen Sie beachten sollten und wann Sie aufhören sollten, Kräuter zu verwenden.Fragen Sie Ihren Arzt, ob Kräuter für Sie und Ihre Gesundheitsbeschwerden geeignet sind.