Gesunde Art zu kochen Hühnchenschenkel

Gesunde Art zu kochen Hühnchenschenkel
Gesunde Art und Weise Hühnchenschenkel zu kochen

Wenn Informationen über die schädlichen Auswirkungen von zu viel Natrium, Transfetten und Zucker bekannt werden, suchen viele Menschen gesündere Wege um Mahlzeiten zuzubereiten. Obwohl der Hähnchenschenkel der dickere, dunkelhäutige Teil des Huhns ist, können Sie eine gesunde Mahlzeit mit Hühnerkeulen kochen, indem Sie gute Entscheidungen über Fleischzubereitung, Kochmethoden, Gewürze und andere Zutaten treffen.

Video des Tages

Kochmethode

Frittieren Hähnchenschenkel fügt 100 Kalorien und 14 g Fett für jeden Esslöffel. von Öl, nach MayoClinic. com. Gesündere Kochmethoden können die Menge an Kalorien und Fett in Ihrem Rezept reduzieren. Röstung, Backen, Schmoren, Grillen und Grillen von Hähnchenkeulen ermöglichen es Ihnen, ein Rack zu verwenden, um das Fleisch über seine Tropfen anzuheben. Andere relativ gesunde Kochmethoden sind Wilderei und Dämpfen. Sie können Hähnchenschenkel auch mit fettfreien Flüssigkeiten oder kleinen Mengen gesunder Öle anbraten oder anbraten.

Fettarm

Entfernen Sie die Haut von Hühnerkeulen, um die Fettmenge zu reduzieren. Wenn Ihr Rezept Öle erfordert, vermeiden Sie gesättigte Fette, insbesondere Transfette, indem Sie fettarme Kochsprays oder flüssige Pflanzenöle wählen. Vermeiden Sie Palmöl und Kokosöl, die reich an gesättigten Fetten sind. Kochen Sie Hühnerkeule ohne Saucen und Soßen, da beide in der Regel viel Fett haben. Vermeiden Sie es, mehr Fett hinzuzufügen, indem Sie das Fleisch nicht mit Fett absetzen.

Niedriges Natrium

Verwenden Sie zum Würzen von Hähnchenkeulen frische Kräuter anstelle von Zutaten mit hohem Natriumgehalt, wie Teriyaki, Sojasauce, Fertigmischungen und Speisesalz. Kräuter wie Rosmarin, Thymian und Majoran fügen einen scharfen Geschmack hinzu. Trockene Senf- und Zitrussäfte können einem Hähnchenschenkel-Rezept eine Schale hinzufügen, während eine kleine Menge Peperoni ein einfaches Hühnchengericht beleben kann. Machen Sie Ihre eigene Marinade mit Kräutern und fettfreien Flüssigkeiten wie Wein oder Zitronensaft.

Rezepte und Modifikationen

Einige Rezepte sind für gesundes Kochen konzipiert, was bedeutet, dass die Zutaten und Kochmethoden zu Mahlzeiten führen, die wenig Natrium, Fett und Kalorien enthalten. Sie können die Zutaten und Kochmethoden für jedes Rezept ändern, um gesündere Hühnchenschenkel zu kochen. Rezepte, die Ernährungsinformationen wie Portionsgröße, Kalorien, Kohlenhydrate, Fett, Natrium und andere Nährstoffgehalt liefern, sind besonders hilfreich bei Änderungen, wenn Sie Ihre tägliche Aufnahme von Kalorien und Nährstoffen beobachten.