HCG Diät & Loose Skin

HCG Diät & Loose Skin
HCG Diät & Loose Skin

Humanes Choriongonadotropin, oder HCG, ist ein Hormon, das natürlich während der Schwangerschaft produziert wird. Menschen auf der HCG-Diät erhalten in der Regel HCG-Injektionen oder nehmen HCG-Ergänzungen. Die HCG-Diät beschränkt die Kalorienaufnahme auf etwa 500 Kalorien pro Tag. Das sind nur 25 Prozent der etwa 2.000 Kalorien, die ein durchschnittlicher Erwachsener jeden Tag benötigt, laut der Website der Mayo Clinic. Schneller Gewichtsverlust, der auf der HCG-Diät und anderen Gewichtsverlust Pläne auftreten kann, kann negative Auswirkungen auf die Haut haben.

Video des Tages

Geschichte

Die HCG Gewichtsverlustdiät wurde laut Harvard Health Publications erstmals in den 1950er Jahren bekannt. Der britische Arzt Dr. Albert T. Simeons behauptete, das Regime würde mehr Fett verbrennen als Muskeln und Fett aus hartnäckigen Bereichen wie Hüfte, Oberschenkel und Bauch entfernen. Simeons behauptete, dass Patienten, die dem HCG-Gewichtsverlust-Programm folgten, in 40 Tagen bis zu 30 Pfund verloren, ohne sich beraubt oder gereizt zu fühlen.

Bedeutung

Der durchschnittliche HCG-Dieter schuppt normalerweise 1 bis 2 Pfund pro Tag oder mehr als 30 Pfund in einem Monat, berichtet die Website HCGDietInfo. Die Haut kann wie ein überstrecktes Gummiband wirken und sich nach einem erheblichen Gewichtsverlust nicht zurückziehen und anziehen, berichtet die University of Minnesota Physicians. Die Haut neigt dazu, an Elastizität zu verlieren, wenn sie über einen längeren Zeitraum gestreckt wird. Infolgedessen erscheint überschüssige Haut locker und schlaff.

Effekte

Menschen, die 100 Pfund oder mehr verloren haben, können mit erheblichen Mengen von schwerer, überschüssiger Haut im Gesicht und um die Brust, Gesäß, Bauch, Arme und Oberschenkel enden, berichtet die Cleveland Clinic. Der Grad der Schwindel kann abhängig von Ihrem Alter, der Hautqualität und der Anzahl der verlorenen Pfund variieren.

Mögliche Bedenken

Ungenügende Mengen von schlaffe Haut können Falten in den inneren Oberschenkeln und im unteren Bauchbereich erzeugen, so die Mediziner der University of Minnesota. Falten in der Haut sind anfällig für Feuchtigkeit und können auch Hygiene Herausforderungen, die zu Infektionen und Hautausschlägen führen können.

Menschen, die vier bis 16 Wochen auf einer sehr kalorienarmen Diät wie der HCG-Diät bleiben, können Nebenwirkungen wie Durchfall, Verstopfung, Müdigkeit oder Übelkeit erfahren, berichtet das Weight Control Information Network. Diese vorübergehenden Nebenwirkungen beeinträchtigen normalerweise nicht die Beendigung des Gewichtsverlustprogramms.

Vorbeugung / Lösung

Antioxidative Lebensmittel wie Karotten, Spinat, Tomaten, Blaubeeren, Lachs und Nüsse scheinen eine schützende Wirkung für die Haut zu haben. Die Cleveland Clinic weist jedoch darauf hin, dass es keine Möglichkeit gibt, große Mengen loser Haut zu "straffen", und sie muss chirurgisch durch ein Verfahren entfernt werden, das Body-Countering genannt wird.

In einigen Fällen kann eine Fettabsaugung in Betracht gezogen werden, um die Haut nach einem schnellen Gewichtsverlust zu straffen.Laser-Verjüngung kann locker lockere Gesichtshaut straffen, bemerkt die American Academy of Dermatology. Ein Facelift wird typischerweise dramatischere und länger anhaltende Ergebnisse haben.