Grapefruit Öl und Gewichtsverlust

Grapefruit Öl und Gewichtsverlust
Grapefruit Öl und Gewichtsverlust

Grapefruit ist eine kalorienarme Frucht, die eine gesunde Ergänzung zu jeder Diät mit Gewichtsverlust darstellt. Das Essen der Frucht füllt nicht nur Sie, aber das Riechen des Öls von der Grapefruit kann auch helfen, Ihren Appetit zu verringern. Forschung ist jedoch vorläufig, und Sie sollten nicht auf das Öl als die einzige Änderung, die Sie beim Abnehmen machen, zählen. Konsultieren Sie Ihren Arzt, um effektive Methoden zum Abnehmen zu besprechen.

Video des Tages

Was ist Grapefruitöl?

Grapefruitöl kommt aus dem Saft oder der Schale der Grapefruit. Es besteht aus einer Reihe von Verbindungen, darunter Carotinoide, Lipide, Wachse und Limonen. In der Regel als Geschmacksverstärker in Lebensmitteln verwendet, gilt es als sicher zu essen. Grapefruitöl wird auch als Aromatherapie verwendet und wegen seines knackigen, süßen Duftes genossen.

Helfende Ratten verlieren an Gewicht

Eine 2005 in Neuroscience Letters veröffentlichte Studie untersuchte die Auswirkungen des Duftes von Grapefruitöl auf Fett und Aufnahme bei Ratten. Die Studie fand heraus, dass das riechende Grapefruitöl den Appetit linderte und das Gewicht und den Fettabbau erhöhte. Die Forscher stellten fest, dass das Limonen in Grapefruit die Chemikalie ist, die für die Effekte verantwortlich ist. Während diese Studie darauf hinweist, dass einfach riechendes Grapefruitöl Ihnen helfen kann, unerwünschte Pfunde zu verlieren, ist die Forschung begrenzt und menschliche Studien müssen durchgeführt werden, bevor Behauptungen gemacht werden können.

Diät zur Gewichtsreduktion

Wenn Ihr Ziel ist, Gewicht zu verlieren, kann Ihr Haus Geruch wie Grapefruit nicht weh tun, aber es kann nicht so effektiv sein, wenn Sie nicht auch Ihre Kalorien verringern Aufnahme. Wege zu finden, um 250 Kalorien pro Tag zu reduzieren, kann Ihnen helfen, 1/2 Pfund pro Woche zu verlieren. Zum Beispiel können Sie 120 Kalorien zum Frühstück sparen, indem Sie Ihre Tasse Saft für eine Tasse Wasser mit einem Tropfen Grapefruit-Öl ersetzen. Verwenden Sie zum Mittagessen Balsamico-Essig anstelle von Salatdressing und sparen Sie 45 Kalorien pro Esslöffel. Beim Abendessen, statt einer Tasse Eiscreme, befriedigen Sie Ihre Naschkatzen mit einer Tasse frischen Erdbeeren und sparen Sie mehr als 200 Kalorien.

Gebrauch und Sicherheit

Während Grapefruitöl essbar ist, ist es möglicherweise nicht für jeden sicher. Grapefruit interagiert mit einer Reihe von Medikamenten, einschließlich einiger Cholesterin und blutdrucksenkender Medikamente. Konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bevor Sie Ihrer Ernährung Grapefruitöl hinzufügen, wenn Sie Medikamente einnehmen.

Basierend auf der Forschung, können Sie mehr von den Vorteilen mit dem Öl als Aromatherapie erhalten. Während ein Diffusor am besten funktioniert, können Sie möglicherweise auch ein oder zwei Tropfen in eine Tasse heißes Wasser geben, um den Duft in einem Raum zu verteilen.