Glykämischer Index für Körner

Glykämischer Index für Körner
Glykämischer Index für Körner

Die meisten Lebensmittel, die Kohlenhydrate enthalten, haben einen Rang im glykämischen Index oder GI. Nahrungsmittel mit niedrigem glykämischen Index haben Werte von weniger als 55, während moderate Nahrungsmittel bei 55 bis 70 liegen. Diese Nahrungsmittel werden oft minimal verarbeitet und halten Ihren Blutzucker stabil. Nahrungsmittel mit hohem GI haben einen Index über 70 und sind normalerweise diejenigen, die Sie vermeiden möchten, weil sie Ihren Blutzucker schnell ansteigen lassen. Körner in ihrem natürlichen Zustand sind niedrig auf der Skala. Aber sobald sie verarbeitet sind, kann ihre Punktzahl schnell ansteigen.

Video des Tages

Plain Grains

Unabhängig davon, mit welcher Art von Getreide Sie beim Kochen beginnen, sie sind alle auf der Waage. Die Vollweizenkörner liegen bei ungefähr 30. Rye-Kerne sind ungefähr gleich. Buchweizen fällt bei 49, obwohl Buchweizengrütze einen Rang von nur 45 haben. Hinzufügen von Perlgerste zu Suppe oder genießen Sie es als eine heiße Seite sollte helfen, Ihren Blutzuckerspiegel für eine Weile zu halten, weil es einen sehr niedrigen GI von nur 28 hat kann Bulgur auf die gleiche Weise genießen, obwohl sein Ranking mit 48 etwas höher ist.

Brotprodukte

Dieser schlichte weiße Bagel mag am Morgen Ihre übliche Mahlzeit sein, aber Sie sollten vielleicht noch einmal nachdenken. Es hat einen glykämischen Index von 72. Stattdessen, nehmen Sie einen Laib Grobkorn-basierte Gerste Brot, die eine Punktzahl von weniger als 40 hat. Roggen oder Pumpernickel Brot reicht von 41 bis 55 auf dem GI. Weizenbrot steht in der Mitte des Index. Grobweizenbrot ist bei 52, während gebrochenes Weizenbrot einen Rang von 58 hat; Mehrkornbrot fällt genau zwischen diesen beiden. Glutenfreie Weiß- und Reisbrote sind oft sehr hoch auf der Skala, mit Indexbewertungen von 69 bis 80.

Kalt- und Warmgetreide

Kleie auf Basis von Kleie basieren auf dem glykämischen Index von etwa 30 bis 51 und sind damit ideale Lebensmittel zur Stabilisierung des Blutzuckers. Vermeiden Sie die meisten Flocken, Reis Chips und Zucker überzogene Getreide. Gewöhnlich haben sie einen GI-Wert von mindestens 70. Wenn Sie eher eine Person mit heißem Getreide sind, entscheiden Sie sich für schnellen Hafer, der etwa 55 Jahre alt ist. Gerollter Haferbrei hat einen glykämischen Index von etwa 50. Instant-Haferflocken haben eine Punktzahl so hoch wie 83.

Andere Getreide-Lebensmittel

Einige Arten von weißen Nudeln Rang so hoch wie 58, aber ganze Mahlzeit Pasta kann so niedrig wie 32 sein. Oder wenn Sie Reis machen, wählen Sie braunen Reis über Weiß - - ein Unterschied von 50 gegenüber 89 auf der Skala. Oder wählen Sie parboiled oder konvertierten Reis. Diese Art von Reis erscheint weiß, aber während der Verarbeitung wird der Druck gedämpft, so dass die dunklen äußeren Schalen fallen. Sie haben eine nährstoffreiche Art von Reis, die nur 38 auf dem Index bewertet. Obwohl Quinoa technisch gesehen ein Samen ist, kein Getreide, ist es ein Nahrungsmittel mit niedrigem GI, das Sie als dampfende Seite genießen können. Quinoas Punktzahl ist 53 im Index.