Gratis Half-Ironman Trainingsprogramm

Gratis Half-Ironman Trainingsprogramm
Gratis Half-Ironman Trainingsprogramm

Ein 70. 3-Meilen-Triathlon oder eine halbe Ironman-Distanz zu fahren, ist eine Investition von Zeit und Geld. Sie müssen sich zu Stunden Schwimmen, Radfahren und Laufen wöchentlich verpflichten, um erfolgreich die 1. 2-Meile schwimmen, 56-Meile Fahrradfahrt und 13. 1-Meile laufen vor der achteinhalbstündigen Schnitt -Freizeit. Sobald Sie für einen Neoprenanzug, Rennrad, neue Laufschuhe, Tri-Kit, Wasserflaschen, Helm, Sonnenbrille und Schutzbrille budgetiert haben, haben Sie möglicherweise nicht genug übrig, um einen Vollzeit-Trainer zu bezahlen. Im Internet und in Büchern finden Sie kostenlose Halb-Ironman-Trainingspläne, von denen einige für Sie arbeiten können. Berücksichtigen Sie bei der Bewertung dieser Pläne die Quelle, Ihren Zeitplan, Ihr Fitnessniveau, Ihren Wunsch, Ihre Erfahrung und Ihre Fähigkeit, sich zu erholen.

Video des Tages

Einen Plan auswählen

Dein Freund, der erfolgreich einen halben Ironman gefahren ist, kann anbieten, einen Plan kostenlos zu erstellen, aber wenn er kein Trainer ist Ein Wissen über Periodisierung, Intensität und Lautstärke. Suchen Sie nach Plänen aus glaubwürdigen Quellen, wie zum Beispiel von U. A. Triathlon, angesehenen Zeitschriften und Büchern sowie von Blogs und Websites von zertifizierten und renommierten Coaches. Grenzen Sie Ihre Ziele für das Rennen ein und wählen Sie einen Plan, der Ihnen hilft, dieses Ziel zu erreichen. Half-Ironman-Pläne, auch freie, werden normalerweise sagen, ob sie Ihnen helfen wollen, einfach zu beenden, zu einer bestimmten Zeit zu kommen oder sich eine persönliche Bestleistung zu verdienen. Kein Plan garantiert jedoch, dass Sie dieses Ziel erreichen werden.

Scheduling

Kostenlose Half-Ironman-Pläne können Ihnen eine Vorbereitungszeit von einem Jahr oder nur ein Dutzend Wochen einbringen. Die Wahl, die Sie treffen, hängt von Ihrem Erfahrungsstand ab. Wenn Sie bereits in guter Form sind und mehrere Triathlons gefahren sind, können Sie mit einem kürzeren Plan davonkommen. Anfänger benötigen normalerweise eine längere Vorbereitungszeit. Sie sollten auch die Trainingsbelastung jede Woche bewerten. Bestimmen Sie, ob Ihr Lebensplan und Ihr Körper die Anforderungen eines bestimmten Plans erfüllen kann. Einige Pläne sehen mehr als ein Dutzend Stunden Training pro Woche vor, während andere weniger als 10 Stunden benötigen. Wenn Sie einen anspruchsvollen Job und ein geschäftiges Familienleben haben, müssen Sie sich vielleicht mit einem weniger umfangreichen Plan begnügen. Mehr Training bedeutet nicht immer eine bessere Leistung. Manche Körper gedeihen in kürzeren, intensiven Trainingseinheiten. Sie müssen Ihren Körper kennen und wissen, was für Sie am besten ist.

Änderungen

Wenn Sie einen freien Trainingsplan auswählen, müssen Sie wissen, dass Sie ihn nicht wörtlich befolgen müssen. Möglicherweise müssen Sie kleine Änderungen vornehmen, damit der Plan Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrem Zeitplan entspricht. Wenn zum Beispiel ein Plan an Samstagen einen langen Lauf fordert, Sie aber am Wochenende arbeiten, können Sie die Dinge ändern, so dass Sie an einem Wochentag, an dem Sie mehr Zeit haben, einen langen Lauf machen können. Vermeiden Sie jedoch, große Änderungen an einem Plan vorzunehmen, wie z. B. das Überspringen ganzer Wochen - es sei denn, Sie sind verletzt - oder 25 Prozent mehr Arbeit in einer bestimmten Woche.Wenn Sie der Meinung sind, dass der Plan eine Menge Optimierungen erfordert, dann ist es wahrscheinlich nicht die richtige für Sie, oder Sie müssen Ihre Ziele neu bewerten und auf ein anderes Rennen zielen. Vermeide es, mitten in die Pläne zu springen - wie zum Beispiel einen Wochenplan in Woche sechs zu beginnen. Sie können sich Verletzungen zufügen, indem Sie Ihr Trainingsvolumen plötzlich erhöhen. Wenn Sie jedoch selbst auf einem Niveau und Volumen trainieren, das den ersten Wochen des Plans ähnelt, in den Sie springen, können Sie wahrscheinlich damit durchkommen, sagt der US-amerikanische Olympiasieger und Weltmeister Gale Bernhardt in ihrem Buch "Trainingspläne für Multisportathleten".

Überlegungen

Bevor du deinen 70. 3 rennst, solltest du darüber nachdenken, einige Kurzdistanztriathlons zu absolvieren. Diese kürzeren Wege helfen Ihnen, die Stärken und Schwächen Ihres Körpers zu erkennen, so dass Sie einen kostenlosen Plan wählen können, der besser auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sie würden auch davon profitieren, einem lokalen Triathlon-Club bei Rat und Hilfe bei der Optimierung Ihres Trainingsplans zu helfen, damit er für Sie funktioniert.