ÜBungen Nach einer Tonsillektomie

ÜBungen Nach einer Tonsillektomie
ÜBungen Nach einer Tonsillektomie

Die Tonsillektomie ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem Ihre Mandeln entfernt werden. Diese Operation wird häufig bei Kindern durchgeführt, aber in einigen Fällen benötigen auch Erwachsene dies. Es verursacht normalerweise keine Komplikationen und erfordert nur einen kurzen Krankenhausaufenthalt. Dieses Verfahren wird normalerweise Ihr Trainingsprogramm nicht behindern, solange Sie einige kleinere Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Video des Tages

Gründe für die Tonsillektomie

Eine Tonsillektomie wird zur Behandlung von chronischer Tonsillitis bei Erwachsenen durchgeführt. Mandeln können auch entfernt werden, wenn sie vergrößert sind und Ihre Fähigkeit zu atmen erschweren. In Fällen, in denen eine Tonsille signifikant größer als die andere ist, können die Tonsillen entfernt werden, um sicherzustellen, dass sich kein Krebs entwickelt. Einige seltene Erkrankungen der Mandeln können auch ihre Entfernung rechtfertigen. Sobald die Tonsillen entfernt wurden, ergab eine Studie im Brigham and Women's Hospital, dass Erwachsene aufgrund von Mandel und Rachenproblemen weniger Antibiotika und weniger Freizeit von der Arbeit nahmen.

Chirurgie

Tonsillektomien werden hauptsächlich in Vollnarkose durchgeführt. Das Verfahren dauert selten länger als eine Stunde. Mandeln werden mit einem Skalpell entfernt. In den meisten Fällen ist ein nächtlicher Krankenhausaufenthalt nach einer Tonsillektomie erforderlich. Chirurgen können auch eine Tonsillektomie als ambulantes Verfahren durchführen.

Rest

Laut UW Health sollte nach einer Tonsillektomie mindestens eine Woche lang auf Bewegung verzichtet werden. Arbeit, Schwimmen, körperliche Aktivitäten und das Heben von etwas mehr als 25 Pfund werden auch nicht für die erste Woche nach der Operation empfohlen. Diese Ruhephase ermöglicht es, dass die Wunden in Ihrem Hals angemessen heilen und das Risiko von Blutungen während Ihrer Genesung verringern.

Übungen

Nach einer Woche Pause nach einer Tonsillektomie können Sie wieder leichte Übungen machen. Vermeiden Sie hochintensive Übungen, Kontaktsportarten und Übungen, die Druck auf Ihren Oberkörper oder Ihre Kehle ausüben, wie zum Beispiel Yoga, da dies zu einem Anstieg des Blutdrucks und zu blutenden Wunden im Rachen führen kann. Walking, leichtes Joggen, leichtes Krafttraining und stationäres Radfahren sind Beispiele für körperliche Aktivitäten, die nach einer Mandelentfernung sicher sind. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wann Ihre chirurgischen Wunden geheilt sind und Sie bereit sind, hochintensive Übungen zu beginnen.