Energie Mood Booster Supplements

Energie Mood Booster Supplements
Energie Mood Booster Supplements

Menschen nutzen verschiedene Strategien, um ihre Stimmungen zu verbessern und ihr Energieniveau zu erhöhen. Eine Studie von Robert Thayer und Kollegen von der California State University fand heraus, dass Bewegung, Musik und soziale Interaktion zu den effektivsten Ansätzen gehören, während Fernsehen, Essen und Kaffeetrinken relativ weniger erfolgreiche Strategien sind. Bestimmte Ergänzungen können auch helfen. Konsultieren Sie einen qualifizierten Arzt, wenn schlechte Laune und Energiemangel sich negativ auf Ihr tägliches Leben auswirken.

Video des Tages

Coenzym Q10

Eine in der Zeitschrift Neuro Endocrinology Letters veröffentlichte Studie berichtete, dass Patienten mit Depression und Patienten mit chronischem Müdigkeitssyndrom anscheinend niedrigere Coenzym Q10-Spiegel aufwiesen ihre Blutbahnen. Die Autoren schlagen vor, dass Coenzym Q10 Supplementierung helfen kann. Coenzym Q10, ein Schlüsselfaktor in der Energieproduktion, ist in allen Zellen des Körpers zu finden. Es ist auch ein starkes Antioxidans, das verhindert, dass Zellen durch schädliche freie Radikale beschädigt werden. Laut dem University of Maryland Medical Center zeigen vorläufige Studien, dass diese Ergänzung das Immunsystem stärken und die sportliche Leistung steigern kann. Wie jedes Ergänzungsmittel kann Coenzym Q10 mit Medikamenten und anderen Ergänzungsmitteln interagieren. Konsultieren Sie einen qualifizierten Gesundheitsdienstleister, bevor Sie es zu Ihrem Regime hinzufügen.

Ashwagandha

Ashwagandha, auch Winterkirsche genannt, ist ein Kraut, das in den trockenen Regionen Indiens heimisch ist. Die Ergebnisse einer vorbereitenden Studie unter der Leitung von Dr. Kieren Cooley vom Canadian College of Naturopathic Medicine zeigten, dass eine naturheilkundliche Behandlung mit Ashwagandha-Präparaten bei der Linderung von Angstzuständen und der Verringerung von Müdigkeit wirksamer war als eine Psychotherapie. Laut Cooley wird Ashwagandha seit mehr als 3.000 Jahren in ayurvedischen und anderen traditionellen Systemen verwendet. Ashwagandha wird als Adaptogen klassifiziert, ein verjüngendes Kraut, das die Widerstandsfähigkeit gegen Stress, Angst, Müdigkeit und Trauma erhöht. Weitere Studien sind notwendig, um die langfristige Sicherheit und Wirksamkeit von Ashwagandha zu bestimmen. Verwenden Sie Ashwagandha nur unter der Aufsicht eines Arztes.

Tyrosin

Die Ernährungspsychotherapeutin Julia Ross nennt Tyrosin "Energizer der Natur" in ihrem Buch "The Mood Cure". Tyrosin ist eine Aminosäure, die natürlicherweise in tierischen Proteinnahrungsmitteln einschließlich Fisch, Eiern und Rindfleisch vorhanden ist. Es wird im Körper zu Dopamin und Noradrenalin umgewandelt, Neurotransmittern, die an Stimmung, Aufmerksamkeit und Motivation beteiligt sind. Ross empfiehlt diese Ergänzung für Apathie, Depression und Konzentrationsprobleme. Sie warnt jedoch, dass die Einnahme von zu viel Tyrosin zu Nervosität führen kann, also die Empfehlungen auf dem Etikett nicht überschreiten. Wegen seiner energetisierenden Natur sollte Tyrosin früh am Tag eingenommen werden, damit es den Schlaf nicht behindert.Tyrosin kann Medikamente und andere Nahrungsergänzungsmittel stören. Verwenden Sie es nicht als Ersatz für die konventionelle medizinische Versorgung.