Die Auswirkungen von Cardio zwischen Gewichtheben Sets

Die Auswirkungen von Cardio zwischen Gewichtheben Sets
Die Auswirkungen von Cardio zwischen Gewichtheben Sets

Wenn Sie wenig Zeit haben, haben Sie vielleicht nicht den Luxus, Krafttraining und Cardio-Training separat durchführen zu können. Wenn Sie immer noch ein Training wollen, das sowohl Ihr Herz-Kreislauf-System trifft und Sie stärker macht, was Sie jedoch tun können, ist das Einfügen von kurzen Ausbrüchen von Cardio in Ihre Pausen zwischen Gewichtheben-Sets. Dies kann sich positiv auf Ihr Training auswirken, hat aber auch einige Nachteile.

Video des Tages

Pause zwischen den Sets

Was auch immer dein Trainingsziel ist, du brauchst eine Pause zwischen deinen Gewichthebersets. Wie lange du dich ausruhst, hängt davon ab, welche Art von Training du machst, stellt Krafttrainer Jeremy DuVall auf der Men's Fitness-Website fest. Wenn Sie für Muskelausdauer trainieren, brauchen Sie nur 30 bis 45 Sekunden zwischen den Sätzen. Für das Muskelwachstum erhöht sich diese auf 60 bis 90 Sekunden, während für die Kraft zwei bis vier Minuten und drei bis fünf Minuten Kraft benötigt werden. Anstatt herumzusitzen, mit Freunden zu reden oder Zeit zu verlieren, nutzen Sie diese Ruhezeiten für Cardio.

Erhöhte Kalorienverbrennung

Cardio ist eine effektive Methode zur Kalorienverbrennung. Eine halbe Stunde Gewichte zu heben verbrennt zwischen 90 und 133 Kalorien, doch die gleiche Zeit verbringt das Radfahren mit Verbrennungen von 210 bis 311, während das Laufen mit einer Geschwindigkeit von neun Minuten-Meilen 330 bis 488 Kalorien verbrennt. Beim Training zur Gewichtsreduktion kann dies Ihren Fortschritt beschleunigen, indem Sie ein größeres Kaloriendefizit erzeugen.

Reduzierte Leistung

Von einem mentalen Standpunkt aus gesehen, können Sie feststellen, dass Sie sich nicht vollständig auf beide Trainingsformen konzentrieren können, wenn Sie die beiden abwechseln. Ihre Gewichtheberleistung ist wahrscheinlich ebenfalls beeinträchtigt. Dies ist besonders der Fall, wenn Bewegungen mit hoher Intensität im unteren Körperbereich wie Kniebeugen oder Kreuzheben durchgeführt werden. Sie brauchen volle zwei bis vier Minuten, um Ihren Muskeln Zeit zu geben, sich zu erholen. Wenn Stärke dein Ziel ist, ist das Springen auf dem Rudergerät oder das Ellipsentraining zwischen den Sätzen keine gute Idee.

Spezifität

Für die allgemeine Fitness und Gewichtsabnahme kann das Mischen von Cardio und Gewichten die Herausforderung Ihres Workouts erhöhen, die Zeit besser nutzen und die Nachteile der Leistungsminderung beeinträchtigen nicht Ihre Gesamtziele. Die Kinesiologin Amy Ashmore vom IDEA Health and Fitness Association empfiehlt Ihnen, Ihre Kraft- und Cardio-Supersätze so zu planen, dass sie Ihren Zielen entsprechen. Um Fett zu verlieren und die Cardio-Fitness zu verbessern, führen Sie Intervalle mit hoher Intensität, wie z. B. einen 30-Sekunden-Sprint auf einem stationären Fahrrad, zwischen Ihren Gewichtheber-Sets durch. Verringern Sie die Intensität und verlängern Sie die Cardio-Zeit, aber heben Sie immer schwer, um Ausdauer aufzubauen, oder gehen Sie wirklich leicht mit Ihrem Cardio und verwenden Sie es als eine Möglichkeit, Zeit zu füllen, während Sie sich von einem harten Gewichts-Set erholen.