Getrocknet Gemüse Chips Ernährung

Getrocknet Gemüse Chips Ernährung
Getrocknet Gemüse Chips Ernährung

Snacking ist ein wichtiger Teil Ihres Speiseplans. Es hilft Ihnen, den Hunger zu kontrollieren und kann Ihnen helfen, Ihren Nährstoffbedarf zu decken. Gemüse ist eine gesunde Snack-Wahl, weil es kalorienarm und ballaststoffreich ist. Viele getrocknete Gemüsechips sind jedoch möglicherweise nicht so gesund wie das Gemüse, aber sie sind besser als herkömmliche Kartoffelchips.

Video des Tages

Zutaten

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Marken von getrockneten Gemüsechips, alle mit verschiedenen Zutaten. Nuts Online verfügt über einen grob getrockneten Gemüsechip, der Süßkartoffeln, Kürbis, Karotten, grüne Bohnen, Taro und blaue Süßkartoffeln enthält. Die Chips werden in nicht-hydriertem Canolaöl gebraten und schließen zugesetztes Dextrin und Salz ein. Dextrin ist eine Art von Kohlenhydrat, das hilft, das Salz an den Chip anzuhaften.

Portionsgröße und Kalorien

Die Portionsgrößen sind standardisiert, um Ihnen zu helfen, ähnliche Produkte gemäß der Food and Drug Administration zu vergleichen. Eine Unze ist eine typische Portionsgröße für Chips. Eine 1-Unzen Portion Gemüsechips enthält etwa 150 Kalorien. Im Vergleich dazu enthält die gleiche Portion Lays Kartoffelchips auch 150 Kalorien, aber sie haben einen höheren Fettgehalt.

Fett

Eine Portion getrocknete Gemüsechips enthält 6 Gramm Gesamtfett und 1 Gramm gesättigtes Fett. Die American Heart Association empfiehlt Ihnen, Ihre Aufnahme von gesättigten Fettsäuren auf weniger als 7 Prozent der Gesamtkalorien zu begrenzen, oder weniger als 15,5 Gramm bei einer 2.000 Kalorien-Diät. Da die Gemüsechips aus nicht hydriertem Rapsöl hergestellt werden, haben sie einen insgesamt niedrigen Gehalt an gesättigtem Fett von 1 Gramm.

Kohlenhydrate und Protein

Jede 1 Unzen Portion getrocknete Gemüsechips enthält 17 Gramm Kohlenhydrate, 3 Gramm Ballaststoffe, 5 Gramm Zucker und 1 Gramm Protein. Wenn Sie mehr Ballaststoffe in Ihre Ernährung einbeziehen, können Sie die Verdauung verbessern und den Hunger stillen. Gesunde Frauen brauchen 21 bis 25 Gramm Ballaststoffe pro Tag und gesunde Männer brauchen 30 bis 38 Gramm Ballaststoffe pro Tag. Faser hilft auch, Ihr Verdauungssystem zu regulieren, senkt Ihr Cholesterin, steuert Blutzucker und verhindert Gewichtszunahme, laut der American Diabetes Association.

Natrium

Jede 1-Unzen-Portion getrocknete Gemüsechips enthält 75 Gramm Natrium. Im Vergleich dazu enthält eine 1-Unzen Portion reguläre Lays Kartoffelchips 180 Milligramm Natrium. Eine hohe Natriumzufuhr führt dazu, dass Ihr Körper Flüssigkeit aufnimmt und Ihren Blutdruck und Ihr Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall erhöht. Das US Department of Agriculture empfiehlt Ihnen, die Aufnahme von Natrium auf 1 500 bis 2 300 mg pro Tag zu begrenzen.