Haben Cantaloupes Faser?

Haben Cantaloupes Faser?
Haben Cantaloupes Faser?

Eine Portion Cubed Cantaloupe 1 Tasse liefert 1,4 Gramm Ballaststoffe. Obwohl einige Ballaststoffe besser sind als keine, ist diese Menge nicht dafür geeignet, Cantaloupe als ballaststoffreiche Frucht oder gar eine gute Ballaststoffquelle zu bezeichnen. Allerdings kann Cantaloupe Teil einer gesunden, ballaststoffreichen Ernährung sein, da es andere Nährstoffe enthält, die es zu einem guten Nahrungsmittel machen und zur Gesamtmenge an Ballaststoffen beitragen, die Sie an einem Tag konsumieren.

Video des Tages

Ballaststoffe

Der essbare Teil der Melone besteht aus löslichen Ballaststoffen. Lösliche Ballaststoffe verlangsamen die Verdauung und sorgen dafür, dass Sie sich länger satt fühlen, wenn Sie in Ihrem Darm ein Gel bilden. Cantaloupe hat auch eine sehr kleine Menge an unlöslichen Ballaststoffen, oder die Art, die nicht zusammenbricht.

Vorteile

Melone enthält große Mengen Vitamin A in Form von Beta-Carotin, das ihm seine orange Farbe auf der Innenseite verleiht. Es ist auch reich an Vitamin C und ist fettfrei, cholesterinfrei und arm an Natrium. Eine 1-Tasse-Portion liefert nur 54 Kalorien, was es zu einer gesunden Wahl für eine Beilage oder einen Snack macht.

Faserempfehlungen

Die angemessene Aufnahme von Ballaststoffen beträgt 25 Gramm pro Tag für Frauen und 38 Gramm pro Tag für Männer. Allerdings isst der durchschnittliche Amerikaner viel weniger als die empfohlene Menge, nach den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner, 2010. Hinzufügen von Melone zu Ihrer Ernährung ist ein guter Anfang, um die Empfehlung zu erreichen, aber Ihre Ernährung sollte auch Lebensmittel, die in Faser höher sind .

Bessere Ballaststoffe

Bohnen, Kleie, Linsen, die meisten Früchte mit Haut, Grün, Pflaumen, Äpfeln, Nüssen, Bananen, Orangen, Haferflocken und Brokkoli sind gute Ballaststoffe. Früchte mit essbarer Haut, Beeren, Bananen und Orangen sind bessere Fruchtquellen als Cantaloupe.