Verschiedene Arten von Vitaminen und Mineralien & Essentials

Verschiedene Arten von Vitaminen und Mineralien & Essentials
Verschiedene Arten von Vitaminen und Mineralien & Essentials

Die Vitamine und Mineralstoffe, die Ihr Körper benötigt, um richtig zu funktionieren, werden als essentiell bezeichnet. Jedes Vitamin und Mineral, unabhängig von der benötigten Menge, spielt eine besondere Rolle und erleichtert die Funktion verschiedener Funktionen im Körper. Mangel an einem der essentiellen Vitamine oder Mineralstoffe führt oft zu ernsthaften Gesundheitsproblemen. Ein Beispiel ist die Krankheit Rachitis, die auf Vitamin-D-Mangel zurückzuführen ist. Ein Vitamin kann auch eine vorbeugende Rolle spielen und die Entwicklung von Krankheiten abwehren, wie es bei Vitamin A und Nachtblindheit der Fall ist. Umgekehrt kann zu viel von einigen Vitaminen zu Gesundheitsproblemen auch führen.

Video des Tages

Sie brauchen Ihre Vitamine

Dreizehn essentielle Vitamine werden von Ihrem Körper für Wachstum und Entwicklung benötigt. Von diesen 13 wesentlichen können nur zwei vom Körper produziert werden. Dies sind die Vitamine D und K. Die anderen 11 müssen aus Ihrer Ernährung entnommen werden. Ihr Körper ist abhängig von der Nahrung für die Vitamine A, C und E und den B-Vitaminen, zu denen Thiamin, Riboflavin, Niacin, Pantothensäure, Biotin, Vitamin B-6, Vitamin B-12 und Folsäure gehören.

Vitamin-Klassifikation

Es gibt zwei Arten von Vitaminen; fettlöslich und wasserlöslich. Fettlösliche Vitamine enthalten die Vitamine A, D, E und K, und wenn Sie mehr haben, als Ihr Körper an einem bestimmten Tag braucht, kann der Überschuss im Körper gespeichert werden. Alle anderen Vitamine sind wasserlöslich, und jeglicher Überschuss wird vom Körper im Urin abgegeben. Dies bedeutet, dass Sie eine tägliche Versorgung mit diesen Vitaminen benötigen. Die Ausnahme ist Vitamin B-12, das Ihr Körper jahrelang in Ihrer Leber speichern kann.

Mineralien und du

Die essentiellen Mineralien, die dein Körper braucht, fallen in zwei Kategorien; Makromineralien und Spurenelemente. Kalzium, Schwefel, Natrium, Kalium, Phosphor, Chlorid und Magnesium sind die Makromineralien, die diese Bezeichnung tragen, weil Ihr Körper größere Mengen benötigt, um optimal zu funktionieren. Spurenelemente werden nur in geringen Mengen benötigt. Die Spurenelemente sind Zink, Kupfer, Eisen, Mangan, Jod, Kobalt, Fluorid und Selen.

Essenzielle Vitamine und Mineralstoffe Quelle

Eine ausgewogene Ernährung liefert den täglichen Bedarf an den lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen für gesunde Menschen. Die Ernährungsrichtlinien der US-Landwirtschaftsbehörde empfehlen eine Diät, die Früchte, Gemüse, Vollkornprodukte und wenig oder fettfreie Milchprodukte hervorhebt. Ihre Diät sollte auch mageres Fleisch, Geflügel, Fisch, Eier, Bohnen und Nüsse enthalten. Ergänzungen sind verfügbar, die Ihre tägliche Einnahme von Vitaminen und Mineralien erhöhen, wenn nötig, aber sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie sie zu Ihrer Diät hinzufügen.