Könnte Taubheitsgefühl in den Füßen durch einen Vitaminmangel verursacht werden?

Könnte Taubheitsgefühl in den Füßen durch einen Vitaminmangel verursacht werden?
Könnte Taubheitsgefühl in den Füßen durch einen Vitaminmangel verursacht werden?

Es gibt mehrere Vitaminmangel, die Taubheit der Füße verursachen könnte. Vitamine sind wichtige Nährstoffe, die dazu beitragen, die Gesundheit vieler Gewebe des Körpers, einschließlich des Nervensystems, zu erhalten. Bestimmte Vitaminmangel können Neuropathien oder Nervenschäden verursachen, die sich als Kribbeln oder Betäubung der Extremitäten einschließlich der Füße manifestieren können.

Video des Tages

Vitamin B-12

Vitamin B-12 ist Teil des Vitamin B-Komplexes. Insbesondere B-12 ist wichtig für die Bildung von roten Blutkörperchen, den Zellen, die Sauerstoff im Blut zu den Geweben transportieren. B-12 ist auch wichtig für die Reparatur von Zellen und DNA. Laut Lab Tests Online, Vitamin-B12-Mangel kann Neuropathie, von Taubheit und Kribbeln der Hände und Füße zu Verwirrung und Demenz führen. Andere Anzeichen eines Vitamin-B12-Mangels sind Anämie, Schwäche und Kurzatmigkeit.

Vitamin B-1

Vitamin B-1, auch bekannt als Thiamin, ist ein weiteres Mitglied des B-Vitaminkomplexes. Thiamin ist wichtig für die Funktion von Herz, Muskeln und Nerven. Es ist besonders wichtig in den metabolischen Prozessen, die Kohlenhydrate in Energie für die vielen Funktionen des Körpers umwandeln. Laut Medline Plus wird Thiaminmangel am häufigsten bei Alkoholikern beobachtet, da Alkohol es dem Körper schwer macht, Thiamin aus dem Darm aufzunehmen. Symptome eines Thiaminmangels sind Schwäche, Müdigkeit und Nervenschäden, die zu Taubheit der Hände und Füße führen können.

Vitamin D

Vitamin D ist wichtig für die Gesundheit der Knochen und für die Aufrechterhaltung des Kalziumspiegels im Blutkreislauf. Ein Mangel an Vitamin D führt zu Rachitis, ein Zustand, der schwache und gebrechliche Knochen verursacht. Die häufigste Ursache für Vitamin-D-Mangel ist die fehlende Sonneneinstrahlung, da die Haut Vitamin D produziert, wenn sie der Sonne ausgesetzt ist. Abgesehen von seinen schwächen Auswirkungen auf Knochen, verursacht Vitamin D-Mangel auch Knochenschmerzen, Schwäche und Taubheit in den Extremitäten.

Vitamin B-7

Vitamin B-7 oder Biotin ist ein weiteres Mitglied des Vitamin B-Komplexes. Seine Hauptfunktion besteht darin, Zucker, Proteine ​​und Fette, die für die Energiegewinnung verwendet werden, abzubauen. Laut Medline Plus ist Biotinmangel selten, kann aber zu Taubheit und Kribbeln der Extremitäten, dünner werdendem Haar und einem roten Schuppenausschlag im Gesicht führen.