Columbia 3-Gang-Bikes

Columbia 3-Gang-Bikes
Columbia 3-Gang-Bikes

Columbia 3-Gang-Fahrräder, hergestellt von Columbia Manufacturing, Inc., wurden in den USA in den 1950er Jahren populär gemacht. Als ein Vintage-Fahrrad angesehen und nicht mehr in Produktion, hat Columbia seine 3-Gang-Fahrräder entwickelt, um einen zuverlässigen persönlichen Transport für kurze Wege zu gewährleisten. Mehr als 100 Millionen Fahrräder werden weltweit pro Jahr hergestellt, wobei die Vereinigten Staaten nach Angaben des International Bicycle Fund etwa 1 Prozent der Produktion beisteuern.

Video des Tages

Geschichte

Columbia Manufacturing, Inc., ursprünglich Pope Manufacturing Company genannt, wurde 1877 von Oberst Albert Pope in Boston, Massachusetts, gegründet. Im Laufe seiner Produktionsjahre erlebte Columbia eine unbeständige Finanzgeschichte, darunter zwei Insolvenzen, so Kenneth Kowal, Mitarbeiter von Columbia am Standort von MrColumbia. Zusätzlich zu einer Vielzahl von Fahrrädern entwirft und produziert Columbia auch Möbel für eine Vielzahl von Märkten wie Schulen und Heimbüros. In den frühen 1900er Jahren erfunden, erlebten 3-Gang-Bikes einen Anstieg der Nutzung von den 1950er Jahren bis in die 1970er Jahre, als Fahrräder mit Umwerfern populär wurden.

Identifikation

Sie können Columbia 3-Gang-Fahrräder, die nicht mehr in Produktion sind, kaufen, auch wenn Sie gebrauchte Fahrradhändler oder Einzelverkäufer sind. Columbia Manufacturing stellt auf seiner Website ein Diagramm zur Verfügung, mit dem Sie das Baujahr Ihres Columbia 3-Gang-Fahrrads ermitteln können. Identifizieren Sie das Herstellungsdatum Ihres Fahrrads, indem Sie die auf dem Fahrrad aufgedruckte Seriennummer lokalisieren und auf die Tabelle verweisen. Während Sie das Herstellungsdatum eines jeden Columbia-Bikes, das von 1996 bis 1972 produziert wurde, schnell bestimmen können, liefert Columbia keinen fairen Marktwert für Oldtimer-Bikes.

Eigenschaften

Columbia 3-Gang-Bikes bieten drei verschiedene Gangstufen, die normalerweise mit niedrigen, mittleren und hohen Werten gekennzeichnet sind. Einige Modelle beschriften die Gänge numerisch mit einer 1, die den niedrigsten oder einfachsten Gang anzeigt, und einer 3, die den Gang mit dem höchsten Widerstand anzeigt. Bei Dreigang-Bikes können Sie beim Rückwärtsgang schalten, ein Vorteil gegenüber Umwerfern, die eine Vorwärtsbewegung erfordern. Columbia 3-Gang-Modelle verfügen über einen aufrechten Lenker, verchromte Kotflügel vorne und hinten, einen Stahlrahmen und Handbremsen.

Funktion

Dreigang-Fahrräder, auch als Cruiser oder Comfort-Bikes bezeichnet, fungieren quasi als Pendlerrad für kurze bis mittlere Fahrten. Laut International Bicycle Fund entfallen 1 Prozent aller Fahrten in den USA auf Fahrräder, und 3-Gang-Fahrräder bieten ein günstiges, energieeffizientes Fortbewegungsmittel. Columbia 3-Gang verfügt über einen einfachen Getriebemechanismus, der das Widerstandsniveau und die Geschwindigkeit des Fahrens schnell ändern kann. Dies ist ein wichtiges Merkmal beim Bergauf- oder Pendeln in stark frequentierten Bereichen.

Überlegungen

Während Columbia 3-Gang-Motorräder als preiswertes, zuverlässiges Cruiser- oder Pendler-Fahrrad dienen, bietet Columbia Manufacturing, Inc. keine Ersatzteile mehr für ältere Fahrräder. Reparaturen können sich als kostspielig und schwierig erweisen. Sprechen Sie mit Ihrem örtlichen Fahrradhändler, um Informationen zur Verfügbarkeit, Reparatur und Restaurierung gebrauchter Teile für Ihr Columbia 3-Gang-Fahrrad zu erhalten.