Kokosnuss Saft Vorteile

Kokosnuss Saft Vorteile
Kokosnuss Saft Vorteile

Kokosnusssaft kommt aus dem Bauch der jungen Kokosnüsse. Kokosnuss-Saft wird manchmal als Kokoswasser bezeichnet und bietet eine beeindruckende Menge an Nahrung und fördert Ihre allgemeine Gesundheit. Die beste Quelle für Kokosnusssaft sind junge Kokosnüsse. In den verpackten Sorten tötet Pasteurisierung schädliche Mikroorganismen und hilft, den Kokosnusssaft zu konservieren, aber es zerstört auch viele der Gesundheitseigenschaften und der wesentlichen Enzyme.

Video des Tages

Ernährungsvorteile

Eine 1-Tasse-Portion roher Kokosnuss-Saft enthält 46 Kalorien, weniger als 1/2 Gramm Fett und 2. 6 Gramm Ballaststoffe. Dies ist nicht nur ein kalorienarmes, fettarmes Getränk, sondern liefert auch wichtige Elektrolyte, wie 600 Milligramm Kalium und 252 Milligramm Natrium. Für eine optimale Knochengesundheit und Muskelerholung erhalten Sie 58 Milligramm Kalzium und 60 Milligramm Magnesium.

B Vitamine und bioaktive Enzyme

Kokoswasser enthält die wasserlöslichen Vitamine B-1, B-2, B-3, B-5, B-6, B-7 und B- 9, die als Coenzyme essentiell für die zelluläre Funktion sind. Die bioaktiven Enzyme wie saure Phosphatase, Katalase, Dehydrogenase, Diastase, Peroxidase und RNA-Polymerasen in Kokosnusssaft unterstützen Ihren Körper bei der Verdauung und dem Stoffwechsel.

Hoch in Cytokininen

Eine 2009 von "Molecules" veröffentlichte Studie hat die chemische Zusammensetzung und biologischen Eigenschaften von rohem Kokoswasser aufgedeckt. Von besonderem Interesse sind die Cytokinine, die für die Zellteilung und das schnelle Wachstum verantwortlich sind. Ein bestimmtes Cytokinin, genannt Kinetin, hatte Anti-Aging-Effekte auf menschliche Hautzellen und erhöhte die Lebensdauer von Fruchtfliegen. Eine weitere Studie, die 2008 in der Zeitschrift "Oral Surgery, Oral Medicine, Oral Pathology, Oral Radiology und Endodontology" veröffentlicht wurde, zeigte die Vorteile von Cytokininen für die Erhaltung von abgefallenen Zähnen, was gut ist, wenn Sie jemals unbeabsichtigt einen Zahn verlieren.

Nach dem Training Hydratation und Regeneration

Einer der Hauptvorteile von Kokosnusssaft ist seine Fähigkeit, Ihrem Körper zu helfen, sich nach dem Training oder übermäßigem Schwitzen zu erholen. Das "Journal of Biological and Chemical Research" veröffentlichte 2013 einen Bericht über die gesundheitlichen Vorteile von Kokosnuss in der asiatischen Küche. Der Bericht bezieht sich auf Kokoswasser als natürliches Energie- oder Sportgetränk. Dies ist zweifellos auf den hohen Elektrolyt-, Magnesium- und Calciumgehalt des Getränks zurückzuführen. Die kleine Menge Zucker in Kokoswasser ist notwendig, um Ihre Muskeln nach einem anstrengenden Training zu erholen.