Kann ich Bohnen auf South Beach Phase I essen?

Kann ich Bohnen auf South Beach Phase I essen?
Kann ich Bohnen auf South Beach Phase One essen?

Von den drei Phasen der South Beach Diät hat Phase eins die strengsten Anforderungen. Trotz der vielen Lebensmittel, die in dieser Phase tabu sind, gehören Bohnen nicht zu den verbotenen Lebensmitteln. Bohnenkonsum wird tatsächlich in allen Phasen der South Beach Diät gefördert, und einige Rezepte im Buch und auf der offiziellen Website enthalten Bohnen.

Video des Tages

South Beach Diät

Die South Beach Diät fördert den Verzehr von gesunden Proteinen und Fetten und begrenzt die Menge und Art der Kohlenhydrate. Die erste Phase, genannt Phase eins der Diät, dauert zwei Wochen und beschränkt die Kohlenhydratzufuhr auf etwa 10 Prozent Ihrer täglichen Kalorienaufnahme. Die erste Phase soll den Gewichtsverlust beschleunigen und den Blutzucker stabilisieren. Die erste Phase dauert zwei Wochen, danach nimmt Ihre Kohlenhydrataufnahme in den folgenden Phasen zu und Ihr Gewichtsverlust verlangsamt sich.

Bohnen

Bohnen enthalten einen hohen Gehalt an Proteinen, Ballaststoffen und Antioxidantien sowie relativ niedrige Kohlenhydratmengen. Auf der South Beach Diät sind Bohnen eine akzeptable Proteinquelle während jeder Phase, einschließlich Phase eins. Da die Diät keine strikte Kohlenhydratzählung beinhaltet, ist es nicht notwendig, die Menge oder Häufigkeit des Bohnenkonsums während der ersten Phase zu begrenzen. Andere Hülsenfrüchte, wie Erbsen und Linsen, sind auch während dieser Phase der South Beach Diät erlaubt. Insbesondere werden Bohnen als alternative Proteinquelle für Vegetarier empfohlen, die in Phase eins der South Beach Diät starten.

Wie man Bohnen einbaut

Bohnen können während der ersten Phase der South Beach Diät in jede Mahlzeit aufgenommen werden. Gekochte schwarze Bohnen können zum Frühstück in ein Omelett gegeben werden. Zum Mittag- und Abendessen können Bohnen zu Suppen, Eintöpfen, Aufläufen und Salaten verarbeitet und als Beilage verwendet werden. Rezepte, die Bohnen enthalten, die von der South Beach Diät zur Verfügung gestellt werden, schließen schwarze Bohnensuppe, weiße Bohnensuppe und Cannellini Bohnensalat ein.

Überlegungen

Da Bohnen sowohl Kohlenhydrate als auch Protein enthalten, können sie sowohl als Hauptbestandteil Ihrer Mahlzeit als auch als Beilage verwendet werden. Die Einbeziehung von Bohnen in die South Beach Diät macht es Vegetariern leichter, diese Diät zu verwenden, insbesondere im Vergleich zu vielen kohlenhydratarmen Diäten, die Bohnen in den frühen Phasen oder während des gesamten Programms vollständig einschränken. Der Konsum von Bohnen während der ersten Phase kann helfen, Verstopfung zu reduzieren, ein häufiges Problem bei kohlenhydratarmen Diäten, die nicht viel Ballaststoffe enthalten. Wie bei allen Diäten sollten Sie sich bemühen, während jeder Phase der South Beach Diät eine Vielzahl verschiedener Lebensmittel zu essen, um den Verzehr einer breiten Palette von Nährstoffen sicherzustellen.