Die Kalorien in Barilla Pasta

Die Kalorien in Barilla Pasta
Die Kalorien in Barilla Pasta

Barilla ist ein italienisches Lebensmittelunternehmen, das eine Vielzahl von Pasta aus Hartweizen herstellt. Mit dem Angebot einer solchen Auswahl an Pasta zur Auswahl, finden Sie unterschiedliche Kalorien pro Portion Standard-2-Unzen.

Video des Tages

Barilla Classic Blue Box

Barillas Pasta "Classic Blue Box" gibt es in 30 verschiedenen Formen und Größen mit Grieß. Grieß wird aus Hartweizen hergestellt, wenn er richtig gemahlen wird und verleiht der Pasta die richtige al dente Textur und Konsistenz. Alle "Classic Blue Box" Nudeln sind 200 Kalorien pro Portion. Die meisten Kalorien stammen aus dem Kohlenhydratgehalt der Pasta und machen 168 Kalorien pro Portion aus. Fett macht neun Kalorien, während Protein 28 Kalorien pro Portion ausmacht.

Barilla Plus und Vollkorn

Barilla "Plus" wurde entwickelt, damit Sie Pasta mit zusätzlichen Nährstoffen genießen können. "Plus" bietet zusätzliche Ballaststoffe, Proteine ​​und Omega-3-Fettsäuren mit jeder Portion 210 Kalorien. Barilla "Vollkorn" -Nudeln werden mit 51 Prozent Vollkornmehl hergestellt. "Vollkorn" -Pasta ist 200 Kalorien pro Portion und bietet dreimal mehr Ballaststoffe als die "Classic Blue Box" -Pasta.

Andere Barilla Pastas

Barilla bietet auch "Veggie", "White Fiber" und "Gluten Free" Pasta. "Veggie" bietet eine volle Portion Saison Gemüse pro 3. 5 Unze Portion, liefert 200 Kalorien pro Portion. "White Fiber" Pasta hat dreimal die Menge an Ballaststoffen im Vergleich zu den "Classic Blue Box" Pasta mit dem gleichen Geschmack wie normale Pasta mit 200 Kalorien pro Portion. "Gluten Free" Pasta enthält 359 Kalorien pro Portion und wird mit Reis und Mais anstelle von Weizen gemacht.

Kalorienarme Pastagerichte

Halten Sie Ihr Pastagericht gesund, indem Sie eine nahrhafte kalorienarme Auswahl hinzufügen. Entscheiden Sie sich für eine Pasta-Soße auf Tomatenbasis oder Olivenöl, um Geschmack hinzuzufügen, aber vermeiden Sie kalorienreiche Pastasaucen wie Alfredo oder Käsesauce. Fügen Sie ein mageres Protein wie gegrillter Fisch oder Huhn hinzu. Gemüse sind kalorienarme, nährstoffreiche Lebensmittel, die Ihrem Pastagericht viel Geschmack verleihen.