Die besten Möglichkeiten, mariniertes Huhn zu kochen

Die besten Möglichkeiten, mariniertes Huhn zu kochen
Die besten Möglichkeiten, mariniertes Huhn zu kochen

Huhn ist ein Fleisch mit hohem Proteingehalt und wenig Fett. Kochstile, einschließlich der Verwendung von Marinaden, können einen gesünderen Twist hinzufügen, während Sie zusätzlichen Geschmack und Zartheit verleihen. Marinaden können nach Belieben aus Zitronensaft, Knoblauch und anderen Kräutern bestehen, um einen einzigartigen Geschmack hervorzubringen, der vielen Gaumen erfreut.

Video des Tages

Gebacken

Sobald du dein Huhn zwei bis acht Stunden mariniert hast, ist es Zeit zu kochen. Backen Sie Ihr mariniertes Huhn ist eine der gesündesten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass es lecker und saftig ist. Vergessen Sie vor dem Backen nicht, das Hähnchen von der Marinade abtropfen zu lassen und legen Sie Ihr Huhn in eine leicht gefettete Auflaufform. Stellen Sie Ihr Huhn in einen 350 Grad vorgeheizten Ofen. Backen bei einer Temperatur von mehr als 350 Grad wird dazu führen, dass die Außenseite Ihres Hühnchens schneller kocht und das Innere roh oder nicht zu warm bleibt. Die Garzeit hängt vom Gewicht und Schnitt des Hühnchens ab. Zum Beispiel können Hühnchenbrust nur 20 bis 30 Minuten benötigen, während ein ganzes Huhn ein bis zwei Stunden benötigt.

Gegrillt

Das Einsetzen von wärmerem Wetter kann den Wunsch wecken, im Freien zu kochen. Das Grillen Ihres marinierten Hühnchens erfüllt diesen Wunsch und trägt dazu bei, gesunde Essgewohnheiten aufrechtzuerhalten. Nachdem Sie den Grill angewärmt und aufgewärmt haben, legen Sie Aluminiumfolie über Ihren Grillrost. Sprühen Sie die Folie leicht mit Antihaft-Olivenöl, damit das Hähnchen nicht an der Folie haftet. Sobald der Grill erhitzt ist, stellen Sie den Gargutträger auf die niedrigste Stufe. Stellen Sie Ihr abgetränktes, mariniertes Hähnchen auf den Rost und schließen Sie den Deckel an Ihrem Grill. Die Seite, die dem Boden am nächsten ist, wird schneller kochen; Daher müssen Sie nach 30 Minuten das Huhn umdrehen, um es gleichmäßig zu garen.

Braten

Braten wird oft mit Backen verwechselt, obwohl die Kochstile etwas anders sind. Wenn Sie ein Hühnchen braten, versuchen Sie, es durch häufiges Einrühren mit Marinade oder Öl zu bräunen. Gebratenes Hühnchen wird auch auf niedrigerer Temperatur als gebackenes Huhn gekocht. Den Ofen auf 325 Grad vorheizen und das Hähnchen in eine Antihaft-Pfanne geben. Bedecken Sie Ihr Huhn und kochen Sie es im Ofen für 30 Minuten bis eine Stunde, um das Innere zu kochen. Entfernen Sie den Deckel und heften Sie Ihr Huhn mit Öl oder Marinade und kochen Sie freigelegt für ein bis zwei Stunden, alle 20 bis 30 Minuten. Das Öl oder die Marinade wird die Außenhaut Ihres Huhns braun machen und es außen knusprig machen.

Stir Fry

Rühren braten mariniertes Huhn kann Ihnen eine schnelle und gesunde Option zum Abendessen geben. Statt pflanzliche oder Rapsöl, einen Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Nehmen Sie Ihr Hähnchen aus der Marinade, schneiden Sie es in mundgerechte Stücke und legen Sie es zum Kochen in die Pfanne. Bedecken Sie Ihr Huhn mit dem Deckel und lassen Sie es bei mittlerer Temperatur braten, bis es gebräunt ist.Du wirst dich häufig rühren müssen. Wenn Sie fertig gekocht haben, fügen Sie Gemüse wie Brokkoli und Blumenkohl hinzu. Fügen Sie Sojasoße oder andere braten Soße hinzu. Den Deckel wieder aufsetzen und kochen lassen, bis das Gemüse fertig ist. Sie können über gekochten braunen Reis eine gesunde Mahlzeit runden.

Warnung

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Hühnchen vollständig gegart ist. Um die Sicherheit zu gewährleisten, sollte die innere Temperatur von Hähnchenbrust 170 Grad Fahrenheit und 180 Grad Fahrenheit für ganzes Huhn erreichen, laut Washing State University.