Die Vorteile von Cal-Mag Citrat mit Vitamin D

Die Vorteile von Cal-Mag Citrat mit Vitamin D
Die Vorteile von Cal-Mag Citrat mit Vitamin D

Der beste Weg, um Ihren Nährstoffbedarf gerecht zu werden ist eine ausgewogene Ernährung, aber Sie benötigen möglicherweise einen Zuschlag für bestimmte Nährstoffe, wenn sie nicht in ausreichender Menge aus Ihrer Ernährung zur Verfügung stehen. Cal-Mag Citrat 2: 1 mit 1 000 I. U. Vitamin D von Solaray kann Ihre Knochengesundheit unterstützen und andere gesundheitliche Vorteile bieten. Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel nur dann zu sich, wenn Ihr Arzt sie empfiehlt, und befolgen Sie immer die Anweisungen auf dem Produktetikett.

Video des Tages

Hintergrund

Sie können Calcium, Magnesium und Vitamin D aus einer ausgewogenen Ernährung von Obst und Gemüse, Milchprodukten, Fisch und Bohnen gewinnen. Sie können auch Vitamin D erhalten, wenn Ihre Haut der Strahlung der Sonne ausgesetzt ist. Wenn Sie jedoch keine ausgewogene Ernährung oder spezielle Bedürfnisse haben, erhalten Sie möglicherweise nicht genug für eine optimale Gesundheit. Cal-Mag Citrat 2: 1 mit 1 000 I. U. Vitamin D liefert leicht resorbierbares Calciumcitrat, Magnesiumcitrat und Magnesiumoxid sowie Vitamin D in einer aktiven und bioverfügbaren Form. Bei bestimmungsgemäßer Einnahme liefert diese Ergänzung 250 Prozent des Tageswertes für Vitamin D, 100 Prozent des Tageswertes für Calcium und 125 Prozent des Tageswertes für Magnesium.

Knochengesundheit

Calcium, Magnesium und Vitamin D sind alle essenziellen Mineralien für die Entwicklung und Erhaltung gesunder Knochen. Wenn Sie einen Mangel haben, könnte eine Ergänzung Ihr Risiko für Osteoporose und Frakturen reduzieren. Kalzium und Magnesium sind Bestandteile von starken Knochen, und Ihr Körper benötigt Vitamin D zur Aufnahme und Regulierung von Kalzium. Wenn Sie Osteoporose oder Risikofaktoren für Osteoporose haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Möglichkeiten zur Vorbeugung oder Behandlung.

Verhütung chronischer Krankheiten

Magnesium ist für einen korrekten Kohlenhydratstoffwechsel und eine Vielzahl von Enzymreaktionen im Körper unerlässlich, und ein Mangel kann unter anderen Problemen zu ungesunden Insulinreaktionen und Diabetes führen. Wenn Sie nicht genug Magnesium aus Ihrer Ernährung bekommen, kann ein Magnesiumpräparat Ihr Risiko für Diabetes reduzieren. Ausreichend Kalzium und Magnesium fördern einen gesunden Blutdruck, und laut dem Mikronährstoffinformationszentrum des Linus Pauling Institute kann ausreichend Vitamin D das Risiko für Autoimmunkrankheiten wie rheumatoide Arthritis oder Multiple Sklerose senken. Verlassen Sie sich nicht auf Cal-Mag Citrat 2: 1 mit 1, 000 I. U. Vitamin D allein, um chronische Krankheiten zu verhindern.

Vorsichtsmaßnahmen

Nehmen Sie nur dann ein Calcium-, Magnesium- und Vitamin D-Präparat, wenn Sie zusätzliche Mengen eines jeden dieser Nährstoffe benötigen, nicht wenn Sie nur ein oder zwei davon benötigen. Zu viel Magnesium aus Nahrungsergänzungsmitteln kann Giftsymptome wie Durchfall verursachen. Cal-Mag Citrat 2: 1 mit 1 000 I. U. Vitamin D liefert 125 Prozent des Tageswertes für Magnesium.Kalzium, Magnesium und Vitamin D können alle mit verschiedenen verschreibungspflichtigen Medikamenten interagieren. Sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit einer Nahrungsergänzung beginnen.