Vorteile und Nachteile von Healthy Food Vs. Junk Food

Vorteile und Nachteile von Healthy Food Vs. Junk Food
Vorteile und Nachteile von Healthy Food Vs. Junk Food

Vollwertkost bietet eine Vielzahl von Vorteilen, vor allem wesentlich bessere Ernährung, im Vergleich zu Junkfoods. Ein häufiges Missverständnis ist, dass gesundes Essen teurer ist als ungesundes Essen; Untersuchungen zeigen jedoch, dass gesunde Lebensmittel tatsächlich billiger sein können als Junkfood. Der einzige Nachteil von gesunden Lebensmitteln ist ihre mangelnde Bequemlichkeit im Vergleich zu Fast Food und Fertigpaketen in Lebensmittelgeschäften.

Video des Tages

Leere Kalorien im Vergleich zu nährstoffreichen Lebensmitteln

Eine an Obst und Gemüse reiche Ernährung kann helfen, das Risiko einer Vielzahl von Krankheiten, einschließlich Herzinfarkt und Schlaganfall, zu reduzieren. Wählen Sie MyPlate. Die Regierung stellt außerdem fest, dass der regelmäßige Verzehr von Lebensmitteln vor bestimmten Krebsarten schützen und das Risiko von Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes mindern kann. Darüber hinaus sind die meisten Gemüse kalorienarme Lebensmittel, die hohe Mengen an vielen Vitaminen und Mineralien und Ballaststoffen enthalten, die die allgemeine Gesundheit verbessern können. Junk Food ist oft das genaue Gegenteil von gesunden Lebensmitteln - sie sind kalorienreich und nährstoffarm.

Dangerous Ingredients

Junkfoods enthalten nicht nur Nährstoffe, sondern enthalten oft Inhaltsstoffe, die Ihre Gesundheit schädigen können. Transfette werden häufig in vielen Fast-Food-Restaurants und in vielen Fertigprodukten wie Keksen, Margarine, Kuchen und Kräckern verwendet. Diese künstlichen Fette erhöhen schlechtes Cholesterin und senken gleichzeitig das gute Cholesterin. Laut der American Heart Association kann der Verzehr von Transfetten Ihre Chancen auf Herzkrankheiten und Schlaganfälle erhöhen. Da gesunde Lebensmittel oft in ihrer ganzen unverarbeiteten Form belassen werden, enthalten sie sehr selten irgendwelche der verarbeiteten Inhaltsstoffe, die schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Preiswerte Fast Food

Ein 2010 veröffentlichter Artikel in "Society of Teachers of Family Medicine" untersuchte die Kosten einer Fastfood-Diät im Vergleich zu einer Vollwertkost. Die Studie ergab, dass die durchschnittlichen täglichen Kosten für gesundes Essen 7 US-Dollar betrugen. 48, während ungesunde Fastfood bei $ 15 kam. 30 pro Tag. Beim Einkauf in Lebensmittelgeschäften und bei der Auswahl von Vollwertkost, einschließlich Milchprodukten, magerem Fleisch, Obst, Gemüse und Getreide, betrugen die gesamten monatlichen Lebensmittelkosten weniger als die Hälfte einer Diät, die aus Fastfood bestand.

Sparen im Lebensmittelgeschäft Junk Foods

Während das Essen ist in der Regel teurer als der Kauf von gesunden Lebensmitteln, ist eine andere Art von Junk Food tatsächlich billiger - verarbeitet und verpackt Lebensmittelgeschäft Lebensmittel. Barry Popkin, Ernährungswissenschaftler und Ökonom an der University of North Carolina, erklärte im NPR-Radio, dass der Grund, warum man am Ende mehr für Obst oder Gemüse als für ein Produkt wie Makkaroni und Käse bezahlt, darin besteht, dass die Lebensmittelindustrie vorrangig verarbeitete und verpackte Lebensmittel bevorzugt produziert sie effizienter, was die Kosten für die Verbraucher senkt.Darüber hinaus ist der Transport von frischen Lebensmitteln teurer als verpackte Lebensmittel, die Konservierungsstoffe verwenden, die es ihnen ermöglichen, ohne Kühlung oder Dringlichkeit zu reisen.

Der Convenience-Faktor

In Lebensmittelgeschäften verkaufte Junkfood-Produkte sind oft in verzehrfertigem Zustand, während Fastfood für Familien oder Einzelpersonen mit wenig Zeit beim Kochen oder Zubereiten von Lebensmitteln unterwegs gekauft werden kann. Laut einer Veröffentlichung im "Journal of Agricultural and Resource Economics" von 2001 haben Fast-Food-Ketten Wege gefunden, ihre Produkte zugänglicher zu machen. Laut den Autoren erhöht ein Anstieg in Fast-Food-Restaurants direkt die Menge an Fast Food verbraucht. Da Fast-Food-Unternehmen die Verfügbarkeit ihrer Produkte weiter erhöhen, wird erwartet, dass der Fast-Food-Konsum stetig steigen wird.