üBer die Arnold Schwarzenegger Diät in Bodybuilding-Perioden

üBer die Arnold Schwarzenegger Diät in Bodybuilding-Perioden
üBer die Arnold Schwarzenegger Diät in Bodybuilding-Zeiten

Arnold Schwarzenegger war eine Inspiration für viele Menschen in seiner Bodybuilding-Ära. Arnold verwendete einfache Ernährungstechniken und Bodybuilder Gewichtheben Routinen, um seinen beeindruckenden Körperbau zu erreichen. Einschließlich einiger seiner Diät-Tipps können Ihnen helfen, Ihre Fitnessziele zu erreichen und Muskelmasse zu Ihrem Rahmen hinzuzufügen.

Video des Tages

Historie

Seit Arnolds Ära im Bodybuilding haben sich viele Dinge verändert, einschließlich Hebetechniken und Ernährungsinformationen. Laut Arnold Schwarzenegger konsumierten Bodybuilder in den 1970er Jahren große Mengen Milchprodukte, Fleisch und ganze Eier. Jetzt haben Bodybuilder das Ziel, schlanker zu werden und haben viele fettreiche Lebensmittel aus ihrer Ernährung ausgeschnitten, um Körperfett zu reduzieren. Heutzutage konsumieren Bodybuilder Eiweiß, Huhn und Thunfisch, um ihren Proteinbedarf zu erreichen. Sporternährung hat sich ebenfalls weiterentwickelt und viele Bodybuilder haben sich zu Nahrungsergänzungsmitteln wie Kreatin, Aminosäuren und Molkenprotein dazu entschlossen, ihre Fitnessziele zu erreichen.

Iss viele kleine Mahlzeiten

Arnold war ein Befürworter des Essens vieler kleiner, proteinreicher Mahlzeiten während des Tages. Er empfahl, zu jeder Mahlzeit alle drei Stunden 30 bis 50 Gramm Protein zu essen, sagt Bodybuildingco. com. Protein gilt als der Muskelbaustein und hilft beim Aufbau und der Aufrechterhaltung der Muskelmasse. Außerdem wird Protein Ihren Stoffwechsel ankurbeln und Sie zwischen den Mahlzeiten satt halten.

Food Choices

Arnolds Ernährung war reich an Vollwertkost und enthielt so wenig verarbeitete Lebensmittel wie möglich. Er räumte ein, dass die Natur wusste, wie man Lebensmittel verdaulicher machen kann als Wissenschaftler, sagt HowToBeFit. com. Arnold war auch nicht gegen Kohlenhydrate und konsumierte 60 bis 100 Gramm Kohlenhydrate pro Tag.

Effekt

Die Ernährung wirkt sich dramatisch auf den Körperbau eines Bodybuilders aus. Eine Füllphase besteht aus einer kalorienreichen Diät, die schwere Gewichte anhebt und große Mengen an Muskelmasse gewinnt. Eine Schneidphase beinhaltet das Abschneiden, die Teilnahme an einer kalorienarmen Diät und das Anheben von leichteren Gewichten für mehr Wiederholungen. Arnold war das ganze Jahr über konsistenter mit seiner Diät, um Fett zu verlieren oder Muskeln zu verlieren. Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie sich zu einer Bodybuilding-Diät verpflichten.