5 Dinge, die Sie wissen müssen über Oberschenkel Muskelzerrung

5 Dinge, die Sie wissen müssen über Oberschenkel Muskelzerrung
5 Dinge, die Sie wissen müssen Oberschenkel Muskelzug

Wenn Sie sich auf die Muskeln Ihres Oberschenkels beziehen, beziehen Sie sich nicht einfach nur auf einen Muskel. Ihr Oberschenkel besteht eigentlich aus drei Muskeln: Oberschenkelmuskeln im Rücken, Adduktoren an den Innenseiten und Quadrizeps (der große Muskel vorne). Unterschenkel und Quadrizeps beugen und strecken das Bein, während Adduktoren die Oberschenkel zusammenziehen. Quadrizeps und Oberschenkel sind die Muskeln, die am anfälligsten für Belastungen sind.

Wenn Sie sich auf die Muskeln Ihres Oberschenkels beziehen, beziehen Sie sich nicht einfach auf einen Muskel. Ihr Oberschenkel besteht eigentlich aus drei Muskeln: Oberschenkelmuskeln im Rücken, Adduktoren an den Innenseiten und Quadrizeps (der große Muskel vorne). Unterschenkel und Quadrizeps beugen und strecken das Bein, während Adduktoren die Oberschenkel zusammenziehen. Quadrizeps und Oberschenkel sind die Muskeln, die am anfälligsten für Belastungen sind.